Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 3 von 3

Sprache: Französisch in Oldenburg

  • Architektenrecht
  • Bau- und Architektenrecht
  • Baurecht (privates)

Meine Kanzlei

Die Anwaltspartnerschaft von Appen, Prof. Dr. Fischer, Prof. Schonebeck aus Oldenburg ist spezialisiert auf das Bau- und Immobilienrecht. Bearbeitet werden Rechtsprobleme aus den Gebieten des Bauvertragsrechts nach VOB/B und BGB, hier insbesondere auch das Nachtrags- und Gewährleistungsmanagement, die Vertragsgestaltung und die Absicherung von Werklohnansprüchen, Architekten- und Ingenieurrecht, öffentliches Vergaberecht (VOB/A, VOL/A und VOF), Recht des Projektsteuerers, Miet- und Grundstücksrecht, Bauversicherungsrecht sowie das öffentliche Baurecht. Neben Beratung und Prozessführung in diesen Gebieten wird bei größeren Bauobjekten die baubegleitende Rechtsberatung angeboten, so dass der Mandant von der Planungs- bzw. Ausschreibungsphase bis zur endgültigen Abwicklung des Bauvorhabens juristisch umfassend betreut ist. Darüber hinaus beinhaltet das Leistungsprogramm Inhouse-Schulungen, welche sowohl standardisiert als auch individuell dem speziellen Betrieb angepasst wird.
  • Grundstücksrecht
  • Immobilienrecht
  • Maklerrecht

Meine Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Oktober 1985 von unserem 'Senior', Rechtsanwalt Dieter Bendig, in Oldenburg gegründet. Zum 30 April 2010 schied Rechtsanwalt Dieter Bendig aus der Kanzlei aus. Im April 1987 trat sein Studienkollege Rechtsanwalt Matthias Gerbig in die Kanzlei ein. Komplettiert wurde unser Team Anfang Januar 1996 mit dem Eintritt unserer 'Jüngsten', Rechtsanwältin Kirsten Eicher in die Sozietät. Unsere Kanzlei kann also auf eine langjährige Erfahrung am Standort Oldenburg zurückblicken. Unsere Anwälte haben sich auf wesentlichen Gebieten des Zivilrechts und Strafrechts spezialisiert, was durch den Erwerb verschiedener Fachanwaltschaften dokumentiert ist. So ist Rechtsanwalt Matthias Gerbig unser Fachanwalt für Familienrecht und Arbeitsrecht, Rechtsanwältin Kirsten Eicher ist Fachanwältin für Strafrecht und Verkehrsrecht. Die Befugnis, sich als Fachanwalt für ein bestimmtes Rechtsgebiet zu bezeichnen, wird ausschließlich von der jeweiligen Rechtsanwaltskammer am Kanzleiort v