Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 10 von 28

Medizinrecht, Apothekenrecht, Arzneimittelrecht in Nordrhein-Westfalen

  • Apothekenrecht
  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht

Meine Kanzlei

Seit mehr als 15 Jahren sind wir spezialisiert im Medizin­recht tätig. Wir vertreten und beraten vornehm­lich Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen in allen recht­lichen Belangen ihrer beruf­lichen Tätig­keit.

Wir verstehen uns als Partner unserer Mandanten und es ist uns besonders wichtig, praktikable Lösungen für Probleme und Projekte zu entwickeln und ergebnis­orientiert um­zu­setzen. Die indi­vidu­ellen Interessen unserer Mandanten stehen dabei für uns an oberster Stelle.

Wir sind über­zeugt davon, dass viele Rechts­streitig­keiten durch eine konstruktive außer­gericht­liche Verhand­lungs­führung vermieden werden können. Nicht zuletzt das strukturierte Verfahren der Mediation kann ein effizienter und kosten­günstiger Weg sein, um lang­wierige Gerichts­ver­fahren zu vermeiden und bestehende Probleme einer Lösung zuzuführen.

Im Rahmen unserer Tätig­keit ist uns unsere anwalt­liche Un­ab­hängig­keit enorm wichtig. Wir vereinbaren die Ver­gütung unserer Tätigkeit aus­schließ­lich mit unseren Mandanten und sind keinerlei Interessen Dritter unter­worfen.

Für die Betreuung unserer Mandanten ist es für uns wichtig, auch die fach­lichen Kompe­tenzen der weiteren Berater unseres Mandanten mit ein­zu­be­ziehen. Die kooperative Zusammen­arbeit mit den steuer- und wirtschafts­beratenden Berufen, Finanz- und Unter­nehmens­beratern, anwalt­lichen Kollegen und den An­sprech­partnern bei den Gremien der Selbst­ver­waltung (K(Z)V, Kammern) ist uns ein großes An­liegen, um eine best­mögliche Ver­tretung der Interessen unserer Mandanten zu gewähr­leisten.

Ebenso stehen wir unseren Mandanten jeder­zeit auch im Hinter­grund unter­stützend zur Ver­fügung.

Gerade die Dynamik des Medizin­rechts erfordert eine ständige Fort- und Weiter­bildung unseres Teams. Es ist uns wichtig, junge Kollegen ein­zu­binden und durch qualifizierte Aus- und Weiter­bildung zu der Fach­kompetenz zu ver­helfen, die erforder­lich ist, um unsere Mandanten best­möglich zu ver­treten.

Unverzicht­barer Rückhalt unseres Anwalts­teams sind unsere Assistentinnen in den Sekretariaten. Ohne ihre Unter­stützung wäre eine erfolg­reiche Mandats­betreuung nicht zu leisten. Aufgrund ständiger Fort­bildung sind auch sie kompetente Ansprech­partner für unsere Mandanten.

Wir bieten:
"Lösungen für Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen"

  • Apothekenrecht
  • Medizinrecht
  • Arbeitsrecht

Meine Kanzlei

Seit mehr als 15 Jahren sind wir spezialisiert im Medizin­recht tätig. Wir vertreten und beraten vornehm­lich Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen in allen recht­lichen Belangen ihrer beruf­lichen Tätig­keit.

Wir verstehen uns als Partner unserer Mandanten und es ist uns besonders wichtig, praktikable Lösungen für Probleme und Projekte zu entwickeln und ergebnis­orientiert um­zu­setzen. Die indi­vidu­ellen Interessen unserer Mandanten stehen dabei für uns an oberster Stelle.

Wir sind über­zeugt davon, dass viele Rechts­streitig­keiten durch eine konstruktive außer­gericht­liche Verhand­lungs­führung vermieden werden können. Nicht zuletzt das strukturierte Verfahren der Mediation kann ein effizienter und kosten­günstiger Weg sein, um lang­wierige Gerichts­ver­fahren zu vermeiden und bestehende Probleme einer Lösung zuzuführen.

Im Rahmen unserer Tätig­keit ist uns unsere anwalt­liche Un­ab­hängig­keit enorm wichtig. Wir vereinbaren die Ver­gütung unserer Tätigkeit aus­schließ­lich mit unseren Mandanten und sind keinerlei Interessen Dritter unter­worfen.

Für die Betreuung unserer Mandanten ist es für uns wichtig, auch die fach­lichen Kompe­tenzen der weiteren Berater unseres Mandanten mit ein­zu­be­ziehen. Die kooperative Zusammen­arbeit mit den steuer- und wirtschafts­beratenden Berufen, Finanz- und Unter­nehmens­beratern, anwalt­lichen Kollegen und den An­sprech­partnern bei den Gremien der Selbst­ver­waltung (K(Z)V, Kammern) ist uns ein großes An­liegen, um eine best­mögliche Ver­tretung der Interessen unserer Mandanten zu gewähr­leisten.

Ebenso stehen wir unseren Mandanten jeder­zeit auch im Hinter­grund unter­stützend zur Ver­fügung.

Gerade die Dynamik des Medizin­rechts erfordert eine ständige Fort- und Weiter­bildung unseres Teams. Es ist uns wichtig, junge Kollegen ein­zu­binden und durch qualifizierte Aus- und Weiter­bildung zu der Fach­kompetenz zu ver­helfen, die erforder­lich ist, um unsere Mandanten best­möglich zu ver­treten.

Unverzicht­barer Rückhalt unseres Anwalts­teams sind unsere Assistentinnen in den Sekretariaten. Ohne ihre Unter­stützung wäre eine erfolg­reiche Mandats­betreuung nicht zu leisten. Aufgrund ständiger Fort­bildung sind auch sie kompetente Ansprech­partner für unsere Mandanten.

Wir bieten:
"Lösungen für Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen"

  • Arzneimittelrecht
  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht

Meine Kanzlei

Seit mehr als 15 Jahren sind wir spezialisiert im Medizin­recht tätig. Wir vertreten und beraten vornehm­lich Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen in allen recht­lichen Belangen ihrer beruf­lichen Tätig­keit.

Wir verstehen uns als Partner unserer Mandanten und es ist uns besonders wichtig, praktikable Lösungen für Probleme und Projekte zu entwickeln und ergebnis­orientiert um­zu­setzen. Die indi­vidu­ellen Interessen unserer Mandanten stehen dabei für uns an oberster Stelle.

Wir sind über­zeugt davon, dass viele Rechts­streitig­keiten durch eine konstruktive außer­gericht­liche Verhand­lungs­führung vermieden werden können. Nicht zuletzt das strukturierte Verfahren der Mediation kann ein effizienter und kosten­günstiger Weg sein, um lang­wierige Gerichts­ver­fahren zu vermeiden und bestehende Probleme einer Lösung zuzuführen.

Im Rahmen unserer Tätig­keit ist uns unsere anwalt­liche Un­ab­hängig­keit enorm wichtig. Wir vereinbaren die Ver­gütung unserer Tätigkeit aus­schließ­lich mit unseren Mandanten und sind keinerlei Interessen Dritter unter­worfen.

Für die Betreuung unserer Mandanten ist es für uns wichtig, auch die fach­lichen Kompe­tenzen der weiteren Berater unseres Mandanten mit ein­zu­be­ziehen. Die kooperative Zusammen­arbeit mit den steuer- und wirtschafts­beratenden Berufen, Finanz- und Unter­nehmens­beratern, anwalt­lichen Kollegen und den An­sprech­partnern bei den Gremien der Selbst­ver­waltung (K(Z)V, Kammern) ist uns ein großes An­liegen, um eine best­mögliche Ver­tretung der Interessen unserer Mandanten zu gewähr­leisten.

Ebenso stehen wir unseren Mandanten jeder­zeit auch im Hinter­grund unter­stützend zur Ver­fügung.

Gerade die Dynamik des Medizin­rechts erfordert eine ständige Fort- und Weiter­bildung unseres Teams. Es ist uns wichtig, junge Kollegen ein­zu­binden und durch qualifizierte Aus- und Weiter­bildung zu der Fach­kompetenz zu ver­helfen, die erforder­lich ist, um unsere Mandanten best­möglich zu ver­treten.

Unverzicht­barer Rückhalt unseres Anwalts­teams sind unsere Assistentinnen in den Sekretariaten. Ohne ihre Unter­stützung wäre eine erfolg­reiche Mandats­betreuung nicht zu leisten. Aufgrund ständiger Fort­bildung sind auch sie kompetente Ansprech­partner für unsere Mandanten.

Wir bieten:
"Lösungen für Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen"

  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Medizinrecht
  • Arbeitsrecht
  • IT-Recht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei Epping • Tenberge • Dr. Prinz kann mittlerweile auf eine langjährige Anwalts- und Notariatserfahrung zurückblicken und dieses Wissen an Sie weitergeben. Wir zählen zu den ältesten und renommiertesten Anwalts- und Notariatsbüros in Lünen und Umgebung. Erfolgreiche Tätigkeiten auf allen Rechtsgebieten ließen uns kontinuierlich wachsen; zu einer Größe, in der immer noch gesichert ist, dass jeder Mandant – privat oder gewerblich – eine persönliche und vertrauensvolle Betreuung erfährt.
  • Medizinrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arzthaftungsrecht

Meine Kanzlei

Seit mehr als 15 Jahren sind wir spezialisiert im Medizin­recht tätig. Wir vertreten und beraten vornehm­lich Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen in allen recht­lichen Belangen ihrer beruf­lichen Tätig­keit.

Wir verstehen uns als Partner unserer Mandanten und es ist uns besonders wichtig, praktikable Lösungen für Probleme und Projekte zu entwickeln und ergebnis­orientiert um­zu­setzen. Die indi­vidu­ellen Interessen unserer Mandanten stehen dabei für uns an oberster Stelle.

Wir sind über­zeugt davon, dass viele Rechts­streitig­keiten durch eine konstruktive außer­gericht­liche Verhand­lungs­führung vermieden werden können. Nicht zuletzt das strukturierte Verfahren der Mediation kann ein effizienter und kosten­günstiger Weg sein, um lang­wierige Gerichts­ver­fahren zu vermeiden und bestehende Probleme einer Lösung zuzuführen.

Im Rahmen unserer Tätig­keit ist uns unsere anwalt­liche Un­ab­hängig­keit enorm wichtig. Wir vereinbaren die Ver­gütung unserer Tätigkeit aus­schließ­lich mit unseren Mandanten und sind keinerlei Interessen Dritter unter­worfen.

Für die Betreuung unserer Mandanten ist es für uns wichtig, auch die fach­lichen Kompe­tenzen der weiteren Berater unseres Mandanten mit ein­zu­be­ziehen. Die kooperative Zusammen­arbeit mit den steuer- und wirtschafts­beratenden Berufen, Finanz- und Unter­nehmens­beratern, anwalt­lichen Kollegen und den An­sprech­partnern bei den Gremien der Selbst­ver­waltung (K(Z)V, Kammern) ist uns ein großes An­liegen, um eine best­mögliche Ver­tretung der Interessen unserer Mandanten zu gewähr­leisten.

Ebenso stehen wir unseren Mandanten jeder­zeit auch im Hinter­grund unter­stützend zur Ver­fügung.

Gerade die Dynamik des Medizin­rechts erfordert eine ständige Fort- und Weiter­bildung unseres Teams. Es ist uns wichtig, junge Kollegen ein­zu­binden und durch qualifizierte Aus- und Weiter­bildung zu der Fach­kompetenz zu ver­helfen, die erforder­lich ist, um unsere Mandanten best­möglich zu ver­treten.

Unverzicht­barer Rückhalt unseres Anwalts­teams sind unsere Assistentinnen in den Sekretariaten. Ohne ihre Unter­stützung wäre eine erfolg­reiche Mandats­betreuung nicht zu leisten. Aufgrund ständiger Fort­bildung sind auch sie kompetente Ansprech­partner für unsere Mandanten.

Wir bieten:
"Lösungen für Leistungs­erbringer im Gesund­heits­wesen"

  • Medizinrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arzthaftungsrecht

Meine Kanzlei

Die gegenüber dem Schloß Gracht in Erftstadt-Liblar gelegene Kanzlei besteht seit 1984. Momentan arbeiten in der Kanzlei vier RechtsanwältInnen, Herr Prof. Dr. Korenke als wissenschaftlicher Mitarbeiter, eine Assessorin, sowie zwei Rechtsanwaltsfachangestellte und eine weitere Mitarbeiterin. Darüber hinaus sind regelmäßig Praktikantinnen und Praktikanten sowie Referendarinnen und Referendare während ihrer Ausbildung in der Kanzlei tätig. Rechtsanwalt Nücken ist mit Wirkung zum 30.06.2013 aus der Kanzlei ausgeschieden und ist nunmehr unter der Adresse Schießbachstr. 14, 53902 Bad Münstereifel, Tel. 02253 / 5433 728 zu erreichen. Die Kanzlei wird nunmehr durch Rechtsanwalt Michael Stoll fortgeführt. Um wirtschaftliche und qualitativ hochwertige Ergebnisse für die Mandanten zu erzielen, gehören der Kanzlei neben Fachanwälten in den Bereichen Familienrecht, Arbeitsrecht, Sozialrecht und Medizinrecht ausgewiesene Experten des Erbrechts,des Mietrechts, Wohnungseigentumsrechts, des.....
  • Medizinrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht

Meine Kanzlei

Herzlich Willkommen bei der Anwaltskanzlei Kuhlmann

Sie wollen über Ihren Fall ausführlich, individuell und persönlich beraten werden? Sie wollen für den Fall eines gerichtlichen Verfahrens kompetent vertreten werden? 
Sie wollen über den Umfang der Kosten von Anfang an informiert werden? Dann sind Sie bei mir richtig.

Ich freue mich, Sie in meinen Räumlichkeiten in der Bonner Innenstadt mit Blick auf das alte Rathaus begrüßen zu dürfen.