Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 6 von 6

in Postleitzahl: 27283

  • Bankrecht
  • Erbrecht
  • Forstwirtschaftsrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei Die Kanzlei Dr. Grantz, Lohrengel & Collegen wurde im Jahre 1934 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Land- und Amtsgericht Verden sowie der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Verden von Dr. Wilhelm August Grantz gegründet. Durch die stetige Weiterentwicklung etablierte sich die Anwaltssozietät zu einer bedeutenden Kanzlei in der Stadt Verden und Umgebung. Ein qualifiziertes Team von Rechtsanwälten berät die anspruchsvollen Mandanten. Die Kombination öffentlich- und zivilrechtlicher Spezialkenntnisse gewährleistet eine Rundumberatung in den unterschiedlichen Bereichen.
  • Arbeitsrecht
  • Architektenrecht
  • Arzthaftungsrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei Die Kanzlei Dr. Grantz, Lohrengel & Collegen wurde im Jahre 1934 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Land- und Amtsgericht Verden sowie der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Verden von Dr. Wilhelm August Grantz gegründet. Durch die stetige Weiterentwicklung etablierte sich die Anwaltssozietät zu einer bedeutenden Kanzlei in der Stadt Verden und Umgebung. Ein qualifiziertes Team von Rechtsanwälten berät die anspruchsvollen Mandanten. Die Kombination öffentlich- und zivilrechtlicher Spezialkenntnisse gewährleistet eine Rundumberatung in den unterschiedlichen Bereichen.
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Die heutigen Sozien und ihre Vorgänger sind schon seit Jahrzehnten für rechtssuchende Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Institutionen tätig, wie sich aus folgender Kanzlei-Historie ergibt:

  • 1837 Justizrat Dr. Friedrich Müller wurde am
    8. August 1837 im Auftrage des vormaligen hannoverschen Justiz-Ministeriums als "Candidat der Advocatur beim damaligen Stadtgerichte Verden, auch als Auditor bei diesem und beim Magistrate, beeidigt und ist in letzterer Eigenschaft seit jenem Tage bis zum 1. Octbr. 1852 thäthig gewesen".
  • 1858 RAuN Justizrat Dr. Friedrich Müller erhält die Zulassung bei dem Königlichen Obergericht zu Celle mit dem Amtssitz in Verden (Grüne Straße 15)
  • 1871 RAuN Justizrat Dr. Otto Müller erhält die Zulassung bei dem Königlichen Obergericht zu Celle und am 1.10.1879 mit dessen Entstehung am Landgericht Verden; 1879- 1934 Syndikus der Industrie- und Handelskammer Verden
  • 1887 am 26. Juli 1887 wird der Justizrat
    Dr. Friedrich Müller zum Ehrenbürger der Stadt Verden ernannt und erhält als Präsent einen reichverzierten Tafelaufsatz in Silber (befindet sich im historischen Museum "Domherrenhaus" in Verden)
  • 1921 Eintritt RAuN Dr. Ralph Müller
    (tätig bis 1968)
  • 1952 Verlegung der Kanzlei innerhalb Verdens von "Grüne Str. 15" zum jetzigen Standort "Johanniswall 12"
  • 1951 Eintritt RAuN Dr. Klaus Willenbücher (Tödlich verunglückt 1957)
  • 1957 Eintritt RAuN Wilhelm Krumwieh
    (tätig bis 1998)
  • 1968 Eintritt RAuN Konrad Krecher
    (tätig bis 2001)
  • 1979 Eintritt RAuN Herbert Meyer-Bolte
  • 1995 Eintritt RAuFA für Familienrecht
    Burghard Schäfer

Damit handelt es sich um die nachweisbar dritt-älteste Anwalts-Kanzlei Deutschlands, die bereits seit über 175 Jahren ununterbrochen besteht.

  • Baurecht (privates)
  • IT-Recht
  • Mietrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei Die Kanzlei Dr. Grantz, Lohrengel & Collegen wurde im Jahre 1934 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Land- und Amtsgericht Verden sowie der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Verden von Dr. Wilhelm August Grantz gegründet. Durch die stetige Weiterentwicklung etablierte sich die Anwaltssozietät zu einer bedeutenden Kanzlei in der Stadt Verden und Umgebung. Ein qualifiziertes Team von Rechtsanwälten berät die anspruchsvollen Mandanten. Die Kombination öffentlich- und zivilrechtlicher Spezialkenntnisse gewährleistet eine Rundumberatung in den unterschiedlichen Bereichen.
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Baurecht (privates)

Meine Kanzlei

Die Kanzlei Die Kanzlei Dr. Grantz, Lohrengel & Collegen wurde im Jahre 1934 in unmittelbarer Nachbarschaft zum Land- und Amtsgericht Verden sowie der Staatsanwaltschaft beim Landgericht Verden von Dr. Wilhelm August Grantz gegründet. Durch die stetige Weiterentwicklung etablierte sich die Anwaltssozietät zu einer bedeutenden Kanzlei in der Stadt Verden und Umgebung. Ein qualifiziertes Team von Rechtsanwälten berät die anspruchsvollen Mandanten. Die Kombination öffentlich- und zivilrechtlicher Spezialkenntnisse gewährleistet eine Rundumberatung in den unterschiedlichen Bereichen.
  • Arbeitsrecht
  • Baurecht (privates)
  • Erbrecht

Meine Kanzlei

Die heutigen Sozien und ihre Vorgänger sind schon seit Jahrzehnten für rechtssuchende Bürgerinnen und Bürger, Firmen und Institutionen tätig, wie sich aus folgender Kanzlei-Historie ergibt:

  • 1837 Justizrat Dr. Friedrich Müller wurde am
    8. August 1837 im Auftrage des vormaligen hannoverschen Justiz-Ministeriums als "Candidat der Advocatur beim damaligen Stadtgerichte Verden, auch als Auditor bei diesem und beim Magistrate, beeidigt und ist in letzterer Eigenschaft seit jenem Tage bis zum 1. Octbr. 1852 thäthig gewesen".
  • 1858 RAuN Justizrat Dr. Friedrich Müller erhält die Zulassung bei dem Königlichen Obergericht zu Celle mit dem Amtssitz in Verden (Grüne Straße 15)
  • 1871 RAuN Justizrat Dr. Otto Müller erhält die Zulassung bei dem Königlichen Obergericht zu Celle und am 1.10.1879 mit dessen Entstehung am Landgericht Verden; 1879- 1934 Syndikus der Industrie- und Handelskammer Verden
  • 1887 am 26. Juli 1887 wird der Justizrat
    Dr. Friedrich Müller zum Ehrenbürger der Stadt Verden ernannt und erhält als Präsent einen reichverzierten Tafelaufsatz in Silber (befindet sich im historischen Museum "Domherrenhaus" in Verden)
  • 1921 Eintritt RAuN Dr. Ralph Müller
    (tätig bis 1968)
  • 1952 Verlegung der Kanzlei innerhalb Verdens von "Grüne Str. 15" zum jetzigen Standort "Johanniswall 12"
  • 1951 Eintritt RAuN Dr. Klaus Willenbücher (Tödlich verunglückt 1957)
  • 1957 Eintritt RAuN Wilhelm Krumwieh
    (tätig bis 1998)
  • 1968 Eintritt RAuN Konrad Krecher
    (tätig bis 2001)
  • 1979 Eintritt RAuN Herbert Meyer-Bolte
  • 1995 Eintritt RAuFA für Familienrecht
    Burghard Schäfer

Damit handelt es sich um die nachweisbar dritt-älteste Anwalts-Kanzlei Deutschlands, die bereits seit über 175 Jahren ununterbrochen besteht.