Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 5 von 5

in Postleitzahl: 21509

  • Arbeitsrecht
  • Baurecht (privates)
  • Erbrecht

Biografie

Herr Garlof ist Jahrgang 1945, er ist verwitwet, hat zwei Kinder und zwei Enkelkinder. Nach dem Abitur war er Zeitsoldat, dann folgte das Jurastudium in München und Hamburg. Seit 1976 ist er Rechtsanwalt und seit 1978 Notar. Er deckt den gesamten Tätigkeitsbereich der Kanzlei ab, Schwerpunkt sind notarielle Beurkundungen sowie Erbrecht – Familienrecht und Grundstücksrecht. Über den Bereich anwaltlicher und notarieller Tätigkeit hinaus war und ist Herr Garlof gesellschaftlich und kommunalpolitisch umfangreich engagiert, zuletzt als Vorsitzender des Reinbeker Anwaltsvereins und der Glinder Gewerbevereinigung.
  • Erbrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Grundstücksrecht

Meine Kanzlei

Über uns Das Rechtsanwaltsnotariat Dr. Hemsen, Bowien & Kollegen wurde 1967 gegründet. Unsere Rechtsanwälte und Notare werden von 22 Mitarbeitern unterstützt, die durch ihr fachliches Wissen den reibungslosen Ablauf in der Kanzlei garantieren. Der Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit liegt im Zivilrecht. Weitere Informationen finden Sie hierzu auf unserer Homepage unter der Rubrik Rechtsgebiete.
  • Familienrecht
  • Mietrecht (Wohnungen)
  • Zivilrecht

Biografie

Rechtsanwältin Julia Ihde-Sakkal wurde 1982 geboren und ist verheiratet. Ihr Abitur absolvierte sie 2002 und studierte im Anschluss Rechtswissenschaften in Hamburg. Das Referendariat leistete sie von 2009-2011 im Landgerichtsbezirk Lübeck ab, welches sie 2011 mit dem Zweiten Staatsexamen erfolgreich abschloss. Seit Dezember 2011 ist Frau Ihde-Sakkal als Rechtsanwältin zugelassen. Nachdem sie zunächst in Neumünster tätig war, arbeitet sie nun seit November 2012 als Rechtsanwältin in Glinde. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Familienrecht, Allgemeinem Zivilrecht und Mietrecht. Den Fachanwaltskurs für Familienrecht hat Frau Ihde-Sakkal 2012 erfolgreich abgeschlossen. Im Herbst 2013 begann Rechtsanwältin Ihde-Sakkal die Ausbildung zur Notarin.
  • Arbeitsrecht
  • Baurecht (privates)
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Gerne stehen wir mit unserer Kanzlei für Ihre Rechtsangelegenheiten beratend und im Rahmen der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung zur Verfügung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Beratung und Beurkundung notarieller Verträge, und zwar im Zusammenhang mit dem Abschluss von Kaufverträgen rund um die Immobilie (Einfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen), Überlassungsverträge unter dem Gesichtspunkt der vorweggenommenen Erbfolge sowie Grundschuldbestellungen zur Finanzierung. Die Beratung und Gestaltung im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung bzw. Übertragung auf die nachfolgende Generation gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Erbrecht geht es um die Gestaltung von letztwilligen Verfügungen (Testamente und Erbverträge), im Familienrecht geht es um Eheverträge (Gütertrennung oder modifizierte Zugewinngemeinschaft) und vielfach um die Gestaltung von Vorsorgevollmachten einschließlich Patientenverfügungen zur Vermeidung einer gerichtlichen Betreuung.

  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Gerne stehen wir mit unserer Kanzlei für Ihre Rechtsangelegenheiten beratend und im Rahmen der außergerichtlichen und gerichtlichen Vertretung zur Verfügung. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Beratung und Beurkundung notarieller Verträge, und zwar im Zusammenhang mit dem Abschluss von Kaufverträgen rund um die Immobilie (Einfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen), Überlassungsverträge unter dem Gesichtspunkt der vorweggenommenen Erbfolge sowie Grundschuldbestellungen zur Finanzierung. Die Beratung und Gestaltung im Zusammenhang mit der Unternehmensgründung bzw. Übertragung auf die nachfolgende Generation gewinnt zunehmend an Bedeutung. Im Erbrecht geht es um die Gestaltung von letztwilligen Verfügungen (Testamente und Erbverträge), im Familienrecht geht es um Eheverträge (Gütertrennung oder modifizierte Zugewinngemeinschaft) und vielfach um die Gestaltung von Vorsorgevollmachten einschließlich Patientenverfügungen zur Vermeidung einer gerichtlichen Betreuung.