Rechtsanwalt Dr. Peter Schotthöfer

Rechtsanwalt Dr. Peter Schotthöfer

Rechtsgebiete

Apothekenrecht, Arzneimittelrecht, Bankrecht, Computerrecht, Datenschutzrecht, Domainrecht, EDV-Recht, Gewerblicher Rechtsschutz, Markenrecht, Urheberrecht, Verbraucherschutzrecht, Wettbewerbsrecht

  • Apothekenrecht
  • Arzneimittelrecht
  • Bankrecht
  • Computerrecht
  • Datenschutzrecht
  • Domainrecht
  • EDV-Recht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Markenrecht
  • Urheberrecht
  • Verbraucherschutzrecht
  • Wettbewerbsrecht

Bürozeiten

nach Vereinbarung
weitere Anwälte der Kanzlei:

Rechtsanwälte Dr. Schotthöfer & Steiner

Rechtsanwälte Dr. Schotthöfer & Steiner

Dr. Peter Schotthöfer ist als Anwalt in München vorwiegend auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Werberechtes auch publizistisch und als Dozent national und international tätig.

Florian M.A. Steiner ist überwiegend im Bereich des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Wettbewerbs- und IT-Recht tätig. Er ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Zudem ist er Lehrbeauftragter der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW). Seine Tätigkeitsbereich umfasst auch das Datenschutzrecht. Zudem hat er sich als Datenschutzbeauftragter (DSB-TÜV) nach den Richtlinien der TÜV SÜD Akademie zertifizieren lassen. Herr Steiner ist Mitglied in der Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR).

Biografie Dr. Peter Schotthöfer

Dr. Peter Schotthöfer ist als Anwalt in München vorwiegend auf dem Gebiet des nationalen und internationalen Werberechtes auch publizistisch und als Dozent national und international tätig.Es ist auch Lehrbeauftragter der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW). Persönliches Statement Funktionen: Gründer und früherer Präsident der 'European Advertising Lawyers' Association' in der Rechtsform der EEIG Ehemaliges Mitglied der Global Advertising Alliance (GALA) für Deutschland Mitglied im Herausgeberbeirat der Zeitschrift 'Kommerzielle Kommunikationen' (Gesponsort von der EU-Kommission, DG XV) Vizepräsident des 'Council Consulting' im Deutschen Direktmarketing Verband (DDV) Dozent an der Bayerischen Akademie der Werbung Verfasser zahlreicher Aufsätze zu werberechtlichen Themen im In- und A Ausland, z.B. 'La Protection du droit d` auteur dans les campagnes publicitaires' in: LEGICOM Nr. 18, 1999/2 (hierzu mehr unter Publikationen) Referent zu Themen des Werberechtes, z.B. der Seminarreihen: 'Agenturverträge', 'Vergleichende Werbung', 'Werberecht für Einsteiger' etc.. Experte auf der Online-Marketing-Expert-Site Veröffentlichungen Als Autor: 'Rechtspraxis im Direktmarketing Grundlagen - Fallstricke - Beispiele' Gabler Verlag 2005) 'Gemeinschaftswerbung - Rechtsprobleme bei der Durchführung kooperativer Werbung' (Eul-Verlag 1987), 'Werberecht im Internet', IM-Verlag 1997 Rechtliche Rahmenbedingungen bei jungen Zielgruppen' in: Zanger/Griese (Hrsg.) 'Beziehungsmarketing mit jungen Zielgruppen', Verlag Franz Vahlen, München, 2000 'Recht im Marketing' Verlagsgruppe Handelsblatt, Fachverlag Düsseldorf, 2005 Als Herausgeber: 'Die EWIV in Europa', Ko-Herausgeber mit Dr. Müller-Gugenberger (Verlag Jehle-Rehm München, 1995) 'Handbuch des Werberechts in der EU einschließlich Norwegen, Schweiz, Liechtenstein und USA', 2. Auflage 1997 (Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln) 'Advertising in Europe and North - America' 2. Auflage 1999 - zusammen mit Dr. James Maxeiner (KLUWER LAW International) 'Recht im Direktmarketing', Loseblattsammlung, (IM-Verlag, 1999)
Zum DASD Anwaltsblog

Standort

Reitmorstr. 50

80538 München

Bayern / Deutschland

Impressum