Kanzlei  Lexurius Rechtsanwaltsges. mbH



Rechtsanwalt Lars Nitzsche

Fachanwalt für Arbeitsrecht, Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Lars Nitzsche
weitere Sprachen

Englisch, Französisch

  • Englisch
  • Französisch
Rechtsgebiete

Arbeitsrecht, Europarecht, Französisches Recht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht

  • Arbeitsrecht

  • Europarecht

  • Französisches Recht

  • Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Verkehrsrecht

  • Verkehrsstrafrecht

Bürozeiten
08:30 - 12:00 13:00 - 18:00
08:30 - 12:00 13:00 - 18:00
08:30 - 12:00 13:00 - 18:00
08:30 - 12:00 13:00 - 18:00
08:30 - 12:00 13:00 - 15:30

Kanzlei Lexurius Rechtsanwaltsges. mbH

Kanzlei

Fachkanzlei für Arbeits- und Verkehrsrecht Erfahrung, Effizienz, Zuverlässigkeit Kompetente Rechtsberatung und Interessenvertretung für Privatpersonen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie in- und ausländischer Kfz-Haftpflichtversicherer sind die Stärken der Kanzlei. Qualitativ hochwertige Rechtsberatung und Vertretung bedingt zwangsläufig Ausschließlichkeit, so dass von der Kanzlei nur Mandante aus den Teilbereichen des Arbeitsrechtes und des Verkehrsrechtes angenommen werden, deren qualifizierte Bearbeitung auch bei komplexen Sachverhalten noch auf gewohnt hohem Niveau gewährleistet werden kann. Im Rahmen der Abwicklung von Schadensfällen nach einem Verkehrsunfall setzen wir auf Geschädigtenseite auf automatisierte und optimierte Arbeitsabläufe um eine möglichst zügige Regulierung zu erreichen. Bei komplexen Sachverhalte stehen uns ein umfassendes Netzwerk von Sachverständigen zu Verfügung. Jahrelange Erfahrung in der Bearbeitung von Rechtsfällen mit Bezügen zum französischen Arbeits- und Verkehrsrecht gewährleisten auch und gerade bei Rechtsstreitigkeiten mit grenzüberschreitenden Bezügen zu Frankreich eine zuverlässige und sachgerechte Bearbeitung Ihres Anliegens. Ständige und weit über das gesetzliche Mindestmaß für Fachanwälte hinaus gehende Fort- und Weiterbildung nicht nur in Deutschland, sondern teilweise auch in Frankreich sind hierfür Voraussetzung und eine Selbstverständlichkeit. Soweit Sie eine Vertretung in anderen Rechtsgebieten benötigen oder selbige aus anderen Gründen nicht durch die Kanzlei erfolgen kann, vermitteln wir Sie gerne an geeignete Kollegen unseres weitreichenden Netzwerkes im In- und Ausland, welche die gleichen Ansprüche an sich stellen wie wir.  Nous parlons français. / Мы говорим по-русски

Biografie Lars Nitzsche

Werdegang

1991 – 1999 Studium der Rechtswissenschaften

1999 1. Juristisches Staatsexamen Schwerpunkt Strafrecht

2000 - 2002 Rechtsreferendariat mit Stationen u.a. bei der Intereuropean Union for Cooperation, des European Buisness Council for the United Nations (Paris/Genf/Kehl) und des Syndicat des Entreprises de Travail Temporaire / Syndikus des französischen Zeitarbeitgeberverbandes (Paris / Strasbourg)

2002 2. Juristisches Staatsexamen Schwerpunkt Europarecht Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

seit 05.06.2002 2002 - 2017 Rechtsanwalt im Angestelltenverhältnis

seit 09/2017 Geschäftsführer der Lexuris Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

seit 23.11.2007 Fachanwalt für Arbeitsrecht

seit 27.02.2014 Fachanwalt für Verkehrsrecht

seit 25.02.2015 Dozent an der Führungsakademie Kehl

seit 03.2017 zweiter Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Freiburger Anwaltvereins

Standort

Schulstraße 60

77694 Kehl

Baden-Württemberg / Deutschland

Impressum