Rechtsanwalt Jan Wego

Rechtsanwalt Jan Wego

Rechtsgebiete

Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht

  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Verkehrsstrafrecht

Bürozeiten

Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Rechtsanwalt Jan Wego

Rechtsanwalt Jan Wego

Ihr Rechtsanwalt für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht

Es gibt Situationen im Leben, in denen eine Beratung durch einen Rechtsanwalt nicht nur sinnvoll, sondern notwendig ist. Dies kann z.B. die Verwicklung in einen Verkehrsunfall sein oder Sie wurden „geblitzt“. Vielleicht haben Sie auch eine Kündigung von Ihrem Arbeitgeber bekommen. Sie haben ein unerwartetes Problem. Deshalb benötigen Sie auch kurzfristigen Rat.

In Unternehmen ist es eher die strategische Beratung. Welche Haftungsrisiken bestehen für den Arbeitgeber im Bereich des Fuhrparks? Welche Regelungen sollten in einem Arbeitsvertrag enthalten sein.

Die Spezialisierung des Rechtsanwalts auf bestimmte Rechtsgebiete halte ich für wichtig. Die Erfahrung zeigt aber, dass Mandanten den Sachverhalt gar nicht einem bestimmten Rechtsgebiet zuordnen können. Deshalb nehme ich mir die Zeit, höre Ihnen zu und entscheide mit Ihnen, ob ich das Mandat persönlich übernehme oder einen Kollegen empfehle.

Rechtsberatung ist Vertrauenssache. Und dieses Vertrauen kann nur durch den persönlichen Kontakt oder eventuell auch Empfehlungen aufgebaut werden.

Biografie Jan Wego

Beruflicher Werdegang:

1999 – 1. Juristisches Staatsexamen
2001 – 2. Juristisches Staatsexamen
2002 – Zulassung als Rechtsanwalt
2002 bis 2006 – Tätigkeit in Rechtsanwaltskanzleien in Merseburg und Schkopau
2007 bis 2008 – Rechtsanwaltskanzlei mägelwego
seit 2009 – Rechtsanwaltskanzlei SMK Silbersack Mägel & Kollegen
seit 2010 – Referent für die TÜV Nord Akademie zum Thema „Fuhrparkrecht“
seit 2017 – Kanzlei Rechtsanwalt Jan Wego

Persönliches Statement

Wer bin ich?

Ich bin 1973 geboren, verheiratet und Vater eines Sohnes. Auch wenn es mich nach meiner Ausbildung zum Anwalt in die weite Welt gezogen hat, bin ich doch bodenständig und heimatverbunden geblieben und lebe nunmehr im Mansfelder Land.

Was mache ich?

Hauptsächlich berate und vertrete ich Mandanten im Arbeitsrecht undVerkehrsrecht. Im Bereich des Verkehrsrechts übernehme ich dieRegulierung von Verkehrsunfällen und vertrete Mandanten insbesondere inBußgeldverfahren.

Was ist mir wichtig?

Meine Arbeit als Anwalt sehe ich darin, Ihnen die Möglichkeiten und Wege aufzuzeigen und Risiken zu erklären. Kein Mandant mag Überraschungsentscheidungen. Ich werte es als Erfolg, wenn die Ergebnisse meiner Prognose entsprechen. Wenn Sie mit Ihrem Rechtsanwalt nicht offen reden können, mit wem denn dann? Deshalb ist es mir wichtig, mit meinen Mandanten offen die Kosten zu besprechen und auch hier transparent zu sein.

Was biete ich?

Kein Mandant soll lange auf einen Termin warten. Der Mandant hat jetzt ein Problem und möchte Rat. Schneller Rat ist nicht immer gut. Jedoch versuche ich, den vereinbarten Zeitrahmen einzuhalten. Ich bin nicht jederzeit erreichbar. Aber einen Rückruf oder eine Rückmeldung per E- Mail halte ich für selbstverständlich. Als Rechtsanwalt verstehe ich mich als Dienstleister und Vertrauensperson.

Standort

Große Steinstraße 74

06108 Halle (Saale)

Sachsen-Anhalt / Deutschland

Impressum