Kanzlei  SIEBECK HOFMANN VOßEN Rechtsanwälte



Rechtsanwalt Dr. Franz Günter Siebeck

Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Dr. Franz Günter Siebeck
Rechtsgebiete

Baurecht (öffentliches), Bodenrecht (öffentliches), Enteignungsrecht, Forstwirtschaftsrecht, Immissionsschutzrecht, Jagdrecht, Kommunalrecht, Kommunalverfassungsrecht, Landwirtschaftsrecht, Luftverkehrsrecht, Naturschutzrecht, Öffentliches Verkehrsrecht, Planungsrecht, Straßen- und Wegerecht, Vergaberecht, Verwaltungsrecht, Wasserrecht

  • Baurecht (öffentliches)

  • Bodenrecht (öffentliches)

  • Enteignungsrecht

  • Forstwirtschaftsrecht

  • Immissionsschutzrecht

  • Jagdrecht

  • Kommunalrecht

  • Kommunalverfassungsrecht

  • Landwirtschaftsrecht

  • Luftverkehrsrecht

  • Naturschutzrecht

  • Öffentliches Verkehrsrecht

  • Planungsrecht

  • Straßen- und Wegerecht

  • Vergaberecht

  • Verwaltungsrecht

  • Wasserrecht

Kanzlei SIEBECK HOFMANN VOßEN Rechtsanwälte

Die seit über 50 Jahren etablierte Münchener Rechtsanwaltskanzlei Siebeck Hofmann Voßen & Kollegen bietet Ihnen überregional eine umfassende, individuelle, auf Ihre Interessen ausgerichtete rechtliche Betreuung. Wir vertreten Sie außergerichtlich und gerichtlich. Dabei steht Ihnen stets der von Ihnen ausgewählte und vertraute Rechtsanwalt zur Seite. Zu unseren Mandanten zählen Unternehmen, Unternehmer, Gesellschafter, Freiberufler, Kommunen und Privatpersonen in zivil- und öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten.

Biografie Dr. Franz Günter Siebeck

Rechtsanwalt Dr. Iur. Franz Günter Siebeck War zunächst 3 Jahre als wissenschaftlicher Assistent (Angestellter) der Universität München mit Lehraufgaben im Zivilrecht und öffentlichen Recht betraut. Rechtsanwalt seit 1971, seit 1973 in der zivilrechtlichen Kanzlei von Herrn Dieter Wechtenbruch, seit 1974 als Partner. Tätig in vielen Bereichen des Zivilrechts (Baurecht, Architekten- und Ingenieurrecht, Vertragsrecht, Vergaberecht, nationale und internationale Schiedsgerichtsverfahren) und des Verwaltungsrechts. Von 1988 bis 2008 Mitglied und seit 1994 stellvertretender Vorsitzender des Fachausschusses für Verwaltungsrecht der RA-Kammer München. Initiator und maßgeblich Mitwirkender an der für Kommunen wirtschaftlich bedeutsamen Weiterentwicklung des Rechts der 'Städtebaulichen Verträge', insbesondere des 'Folgekostenvertrags' und des 'Erschließungsvertrags', die zu einer Fortentwicklung zahlreicher obergerichtlicher Entscheidungen geführt hat.

Standort

Karolinenstr. 4

80538 München

Bayern / Deutschland

Impressum