Zurück

Anwaltskanzlei  Kohlhaas & Dr. Neumann



Rechtsanwalt Benjamin Pethö

Rechtsanwalt Benjamin Pethö
weitere Sprachen

Englisch, Ungarisch

  • Englisch
  • Ungarisch
Rechtsgebiete

Betäubungsmittelrecht, Internationales Strafrecht, Internationales Strafverfahrensrecht, Jugendstrafrecht, Opfervertretung, Ordnungswidrigkeitenrecht, Revisionsrecht (Strafsachen), Steuerstrafrecht, Strafrecht, Strafverfahrensrecht, Ungarisches Recht, Wirtschaftsstrafrecht

  • Betäubungsmittelrecht

  • Internationales Strafrecht

  • Internationales Strafverfahrensrecht

  • Jugendstrafrecht

  • Opfervertretung

  • Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Revisionsrecht (Strafsachen)

  • Steuerstrafrecht

  • Strafrecht

  • Strafverfahrensrecht

  • Ungarisches Recht

  • Wirtschaftsstrafrecht

Bürozeiten
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Termin.

Anwaltskanzlei Kohlhaas & Dr. Neumann

In einer modernen arbeitsteiligen Gesellschaft ist Erfolg kein Zufall. Komplexe wirtschaftliche Sachverhalte bedürfen zu ihrer Beurteilung eines umfangreichen und vernetzten Expertenwissens, da nur so eine auf den konkreten Einzelfall abgestimmte Lösung gefunden werden kann. Dies gilt sowohl im unternehmerischen als auch im privaten Bereich. Zu diesem Zweck wurde im Jahr 2007 die Kohlhaas + Dr. Neumann Partnerschaft gegründet. Sie erweitert das bereits bestehende Dienstleistungsportfolio der Kohlhaas + Behn GmbH & Co. KG Steuerberatungsgesellschaft und der Kohlhaas + Schiefer GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft um den Bereich der Rechtsberatung. Damit können wir unseren Mandanten ohne Reibungsverluste Steuer- und Rechtsberatung sowie Wirtschaftsprüfung aus einer Hand anbieten. Die Parameter einer anstehenden Entscheidung werden schnell ersichtlich. Um optimale Ergebnisse für unsere Mandanten zu erzielen, ist berufliche Erfahrung und ein hohes Maß an Fachwissen unerlässlich.

Biografie Benjamin Pethö

Herr Rechtsanwalt Pethö wurde 1977 in Hannover geboren. Nach Beendigung der schulischen Ausbildung im Jahre 1998 in Bückeburg mit dem Abitur absolvierte Herr Pethö seinen Zivildienst in einem Altenpflegeheim in Minden/Westf. An den Universitäten Hannover und Münster studierte Herr Rechtsanwalt Pethö Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Strafrecht, Kriminologie und Jugendstrafrecht, woran sich das Referendariat am OLG Celle mit Bestehen des 2. Staatsexamens im Jahre 2010 anschloss. Seit 2011 ist Herr Pethö als Rechtsanwalt zugelassen. Persönliches Statement keine Angabe Veröffentlichungen Strafverteidiger 2012, Seite 719-720 JuS 02/2012, Rezension des Buches „Einführung in das ungarische Recht“

Standort

Podbielskistraße 28

30163 Hannover

Niedersachsen / Deutschland

Impressum