Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 10 von 10

Sprache: Französisch in Frankfurt am Main

Scheidswaldstr. 58

60385 Frankfurt am Main

  • Baurecht (öffentliches)
  • Bodenrecht (öffentliches)
  • Handelsrecht

Meine Kanzlei

Mit über 40 Jahren Erfahrung beraten und vertreten wir Sie in folgenden Rechtsgebieten: Arbeitsrecht Familienrecht Erbrecht Immobilienrecht Miet- und WEG Recht Forderungsmanagement Zivilrecht Strafrecht

Fahrgasse 91-95

60311 Frankfurt am Main

  • Familienrecht
  • Mietrecht
  • Pachtrecht

Praunheimer Landstr. 32

60488 Frankfurt am Main

  • Schadenrecht
  • Straßenverkehrsrecht
  • Verkehrsrecht

Meine Kanzlei

Sie haben ein Recht auf bestmögliche Vertretung Die Rechtsanwaltskanzlei KHSK ist aus der ehemaligen Anwaltskanzlei Lipphardt entstanden, die 1984 gegründet wurde. In ihr zusammengeschlossen haben sich vier Rechtsanwältinnen mit dem Ziel, vier Fachgebiete und mehrere weitere Interessenschwerpunkte effizient zusammenzuführen. Alle assoziierten Rechtsanwältinnen sind daher Fachanwältinnen auf ihren jeweiligen Gebieten. Dies garantiert dem Rechtssuchenden größtmögliches fachliches Wissen und eine ständige, von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt überwachte Fortbildung, d.h. für den Mandanten eine nicht statische, sondern sich immer wieder weiterentwickelnde fundierte Rechtskenntnis sowie eine umfassende Kenntnis der in diesem Fach einschlägigen und aktuellen Rechtsprechung. Einen Vorteil sieht die Rechtsanwaltskanzlei KHSK für den Mandanten insbesondere auch darin, dass auf diese Weise Mandate fachübergreifend gehandhabt werden können. Nicht selten greift die Bearbeitung eines Rechtsfalls im Laufe der Lösung aller Problematiken, die mit ihm verbunden sind, in andere Fachgebiete über, so dass auch in diesen Fällen relativ schnell und unkompliziert, vor allem umfassender fachlicher Rat bereitsteht. Die Rechtsanwaltskanzlei KHSK hat es sich zur Maxime gemacht, dabei gründlich vorzugehen, fristgerechte Arbeitsergebnisse abzuliefern, die nötigen Kostenstrukturen zu beachten und bei all dem, was für den Mandanten kompliziert erscheint, dennoch immer auch noch verständlich zu bleiben und in der vom Mandanten gewünschten Form abzuliefern. Die internen Abläufe der Kanzlei sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, was ebenso jährlich überprüft wird. Es werden daher hohe Qualitätsanforderungen erfüllt, wie sie auch von Rechtsschutzversicherungen anerkannt und unserer Ansicht nach zu Recht gefordert werden. Inhaltlich vertritt die Rechtsanwaltskanzlei KHSK immer ausschließlich die Interessen des Rechtssuchenden mit dem größtmöglichen Einsatz und dem Streben nach dem größtmöglichen Erfolg. Uns ist es ein Anliegen, den Mandanten mit seinen Problemen nicht allein zu lassen.

Roseggerstraße 32

60320 Frankfurt am Main

  • Baurecht (öffentliches)
  • Bodenrecht (öffentliches)
  • Hochschulrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Medizinrecht

Praunheimer Landstr. 32

60488 Frankfurt am Main

  • Arzthaftungsrecht
  • Asylrecht
  • Ausländerrecht

Meine Kanzlei

Sie haben ein Recht auf bestmögliche Vertretung Die Rechtsanwaltskanzlei KHSK ist aus der ehemaligen Anwaltskanzlei Lipphardt entstanden, die 1984 gegründet wurde. In ihr zusammengeschlossen haben sich vier Rechtsanwältinnen mit dem Ziel, vier Fachgebiete und mehrere weitere Interessenschwerpunkte effizient zusammenzuführen. Alle assoziierten Rechtsanwältinnen sind daher Fachanwältinnen auf ihren jeweiligen Gebieten. Dies garantiert dem Rechtssuchenden größtmögliches fachliches Wissen und eine ständige, von der Rechtsanwaltskammer Frankfurt überwachte Fortbildung, d.h. für den Mandanten eine nicht statische, sondern sich immer wieder weiterentwickelnde fundierte Rechtskenntnis sowie eine umfassende Kenntnis der in diesem Fach einschlägigen und aktuellen Rechtsprechung. Einen Vorteil sieht die Rechtsanwaltskanzlei KHSK für den Mandanten insbesondere auch darin, dass auf diese Weise Mandate fachübergreifend gehandhabt werden können. Nicht selten greift die Bearbeitung eines Rechtsfalls im Laufe der Lösung aller Problematiken, die mit ihm verbunden sind, in andere Fachgebiete über, so dass auch in diesen Fällen relativ schnell und unkompliziert, vor allem umfassender fachlicher Rat bereitsteht. Die Rechtsanwaltskanzlei KHSK hat es sich zur Maxime gemacht, dabei gründlich vorzugehen, fristgerechte Arbeitsergebnisse abzuliefern, die nötigen Kostenstrukturen zu beachten und bei all dem, was für den Mandanten kompliziert erscheint, dennoch immer auch noch verständlich zu bleiben und in der vom Mandanten gewünschten Form abzuliefern. Die internen Abläufe der Kanzlei sind zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008, was ebenso jährlich überprüft wird. Es werden daher hohe Qualitätsanforderungen erfüllt, wie sie auch von Rechtsschutzversicherungen anerkannt und unserer Ansicht nach zu Recht gefordert werden. Inhaltlich vertritt die Rechtsanwaltskanzlei KHSK immer ausschließlich die Interessen des Rechtssuchenden mit dem größtmöglichen Einsatz und dem Streben nach dem größtmöglichen Erfolg. Uns ist es ein Anliegen, den Mandanten mit seinen Problemen nicht allein zu lassen.

Töngesgasse 23 - 25

60311 Frankfurt am Main

  • Arbeitsrecht
  • Beamtenrecht
  • Dienstrecht (öffentliches)

Meine Kanzlei

Ich berate und vertrete Sie persönlich in den Rechtsgebieten: Familienrecht hierbei insbesondere: Ehe - Schiedung, Umgangsrecht und Sorgerecht, Arbeitsrecht, Kündigung / Kündigungsschutz, Beamtenrecht, Wohnungseigentumsrecht (WEG-Recht) und Straßenverkehrsrecht . Die Anwaltskanzlei Henrich in der Töngesgasse liegt im Zentrum der Stadt Frankfurt am Main und ist sowohl mit dem Auto, als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (S- und U-Bahn Hauptwache und Konstablerwache) sehr gut zu erreichen. Die Kanzlei liegt in unmittelbarer Nähe zum Amtsgericht, Landgericht und Oberlandesgericht Frankfurt am Main. Kontaktieren Sie mich persönlich unverbindlich und verabreden Sie einen Beratungstermin.
  • Asylrecht
  • Ausländerrecht

Klettenbergstraße 14

60322 Frankfurt am Main

  • Arbeitsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Erbrecht

Große Bockenheimer Str. 37 - 39 (Fressgass)

60313 Frankfurt am Main

  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Nachlassregulierung