Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 2 von 2

Sprache: Französisch in Postleitzahl: 69198

  • Europarecht
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Lebensmittelrecht

Meine Kanzlei

Seit über 40 Jahren sind wir Akteure auf der europäischen Bühne, dort vertreten wird die Interessen unserer inländischen und ausländischen Mandanten.

Mehrsprachlichkeit und Kenntnisse im Recht der Europäischen Union, insbesondere dem europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht, Außenhandelsrecht und Zollrecht, Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht sind hier gegebene Größen.

Es geht aber nicht nur um die partnerschaftliche Vertretung, sondern auch darum, europäische Herausforderungen zu meistern. Oft bedarf die partnerschaftliche Begleitung eines Unternehmens auch die Rechtsberatung auf anderen Rechtsgebieten, wie z.B. dem Erbrecht, denn auch die Rechtsnachfolge muss den rechtlichen, ökonomischen und politischen Gegebenheiten angepasst werden. Wir haben in der Vergangenheit unsere Mandanten auch intensiv bei der Rechtsfolgegestaltung beraten, beispielsweise auch hinsichtlich der Gründung von Familienstiftungen oder ähnlichen Rechtsinstituten der Nachfolgegestaltung.

Ein weiterer wichtiger Teil der Kanzleitätigkeit in den letzten 40 Jahren war die Begleitung von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, denn die Lebensmittelbranche bewegt sich in einem vom Recht der Europäischen Union besonders stark geregelten Bereich. Gerade an die Unternehmen in der Lebensmittelbranche werden von Seiten der Europäischen Union auch erhebliche Anforderungen gestellt, die nicht immer ohne Weiteres zu bewältigen sind und die oft auch einer rechtlichen Anpassung bedürfen.

  • Europarecht
  • Französisches Recht
  • Lebensmittelrecht

Meine Kanzlei

Seit über 40 Jahren sind wir Akteure auf der europäischen Bühne, dort vertreten wird die Interessen unserer inländischen und ausländischen Mandanten.

Mehrsprachlichkeit und Kenntnisse im Recht der Europäischen Union, insbesondere dem europäischen und internationalen Wirtschaftsrecht, Außenhandelsrecht und Zollrecht, Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht sind hier gegebene Größen.

Es geht aber nicht nur um die partnerschaftliche Vertretung, sondern auch darum, europäische Herausforderungen zu meistern. Oft bedarf die partnerschaftliche Begleitung eines Unternehmens auch die Rechtsberatung auf anderen Rechtsgebieten, wie z.B. dem Erbrecht, denn auch die Rechtsnachfolge muss den rechtlichen, ökonomischen und politischen Gegebenheiten angepasst werden. Wir haben in der Vergangenheit unsere Mandanten auch intensiv bei der Rechtsfolgegestaltung beraten, beispielsweise auch hinsichtlich der Gründung von Familienstiftungen oder ähnlichen Rechtsinstituten der Nachfolgegestaltung.

Ein weiterer wichtiger Teil der Kanzleitätigkeit in den letzten 40 Jahren war die Begleitung von Unternehmen aus der Lebensmittelbranche, denn die Lebensmittelbranche bewegt sich in einem vom Recht der Europäischen Union besonders stark geregelten Bereich. Gerade an die Unternehmen in der Lebensmittelbranche werden von Seiten der Europäischen Union auch erhebliche Anforderungen gestellt, die nicht immer ohne Weiteres zu bewältigen sind und die oft auch einer rechtlichen Anpassung bedürfen.