Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 3 von 3

Erbrecht, Nachlassregulierung in Neumünster

  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Meine Einzelanwaltskanzlei befindet sich In Neumünster, einer kreisfreien Stadt mit rund 80.000 Einwohnern im Herzen Schleswig-Holsteins, die Wirtschaftszentrum, Verkehrsknotenpunkt und Messestadt ist. Hier bin ich seit 1982 als Anwältin, seit 1991 auch als Notarin mit den Schwerpunkten Familienrecht und Erbrecht, Sozialrecht, vor allem Renten-, Kranken- und Unfallsversicherungsrecht, sowie privates Versicherungsrecht tätig. Mit diesem fachlichen Hintergrund erarbeite ich als Notarin vorwiegend Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarungen, (Übergabe-)Verträge und Testamente unter Berücksichtigung von Pflichtteils- und Pflichteilsergänzungsansprüchen, sowie Regeressansprüchen des Sozialhilfeträgers (z.B. Behindertentestament oder Bedürftigentestament).
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Unsere Kanzlei wurde im Jahre 1950 in Neumünster gegründet. Ursprünglich erstreckte sich unsere anwaltliche Beratung auf Bereiche des allgemeinen Zivilrechts, auf das Strafrecht und auf das Verkehrsrecht sowie das Notariat. Angepasst an die wandelnden Bedürfnisse unserer Mandanten haben wir in Verbundenheit mit der Kanzleitradition nicht nur die Anzahl der beratenden Rechtsanwälte erhöht, sondern auch den Umfang der von uns angebotenen Rechtsberatung. Wir bieten vom Architekten- und Baurecht über das Familienrecht bis zur Zwangsvollstreckung auf allen Kerngebieten des Rechts qualifizierte Ansprechpartner. Unsere Mandanten schätzen die Kompetenz und Zuverlässigkeit unserer Arbeit.
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Die Fachleute für Ihr Recht Die Kanzlei hat ihren Sitz seit mehr als 25 Jahren am Kleinflecken eingangs der Fußgängerzone in Neumünsters Innenstadt. Gegründet wurde sie von Rechtsanwalt und Notar Klaus Begas sowie Rechtsanwalt und Notar Hartmut Unterlehberg, der im Jahre 1991 nach seiner Wahl zum Oberbürgermeister aus der Sozietät ausschied, jetzt aber – nach zweimaliger Wiederwahl und 18 Jahren an der Spitze der Verwaltung – an seine „alte Wirkungsstätte“ zurückgekehrt ist. Im Jahre 2007 konnte zudem mit Rechtsanwalt Eberhard Thomas ein ausgewiesener und über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Fachanwalt für das Arbeitsrecht für die Praxis gewonnen werden. Neben dem Notariat decken die drei Rechtsanwälte alle bedeutsamen Rechtsgebiete mit fundiertem Fachwissen und reichhaltiger juristischer Erfahrung ab.