Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 5 von 5

Erbrecht, Nachlassregulierung in Postleitzahl: 344** (gekürzt)

  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Gesellschaftsrecht

Meine Kanzlei

Herzlich Willkommen Als Büro­gemein­schaft — bestehend aus den Einzel­anwälten Ernst Mühlmeyer, Frank Scheffler und Jeanette König-Abresch — beraten wir mit unserem juristischen Know-How Privat­personen sowie eine Vielzahl kleiner und mitt­lerer Unter­nehmen in sämt­lichen Rechts­ange­legen­heiten. Sie sind also Mandant nur eines selb­stän­digen Rechts­anwalts, ohne dabei auf die Synergie­effekte einer Büro­gemein­schaft ver­zichten zu müssen. Mit unserer jahr­zehnte­langen Berufs­erfah­rung beraten wir gerne auch Sie im Vorfeld sich anbah­nender recht­licher Probleme und vertreten Sie außer­gerichtlich zur Wahrung Ihrer Interessen oder vor Gericht zur Durch­setzung Ihrer berech­tigten Ansprüche. Unser Leistungs­spektrum umfasst alle Rechts­gebiete von „A“ wie Arbeits­recht über Familien­recht, Internet­recht, Miet­recht, Renten­recht, Straf­recht, Verkehrs­recht, Vertrags­recht bis „Z“ wie Zivil­prozess­recht. Wir vertreten Sie bundes­weit vor allen Amts-, Land- und Ober­landes­gerichten. Aufgrund der lang­jäh­rigen Tätig­keit unserer Kanzlei unterhalten wir auch Kontakte zu Kanzleien in vielen Regionen Deutsch­lands, die Ihre Interessen auf Ihren Wunsch hin auch vor Ort mit uns gemeinsam erfolgreich verfolgen. Außer­dem besteht eine Koope­ration mit dem Rechts­anwalt L. Reckefuß in Beverungen. Als Partner, der Ihnen das Gefühl gibt, mit Ihren recht­lichen Problemen nicht allein dazu­stehen, streben wir in Ihrem Interesse immer die best­mög­liche Entschei­dung zum kleinst­mög­lichen Kosten­faktor an. Eine ent­spre­chende vorherige Informa­tion über Kosten und Risiken ist für uns selbst­ver­ständ­lich. Wir entwickeln Wege und Strate­gien, Ihre recht­lichen Interessen schnell, erfolgs­orien­tiert und damit best­möglich zu vertreten. Bitte sprechen Sie uns an!
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei wurde 1988 von Rechtsanwalt Alfred Theune gegründet. Die Büroräume befanden sich zunächst im Haus Bahnhofstr. 3 in Bad Arolsen. Zum 01.01.1994 trat Rechtsanwalt Dr. Michael Rohleder in die schnell wachsende Kanzlei als Sozius ein. Noch im selben Jahr erwarb die Sozietät das heutige Bürogebäude Schloßstraße 18 in Bad Arolsen, in welches die Kanzlei nach grundlegender Sanierung 1995 umzog. Die Kanzlei verfügt über zwei Notariate. Es sind vier Rechtsanwälte in der Kanzlei tätig. Schwerpunkte: Die anwaltliche Tätigkeit der Kanzlei ist überwiegend zivilrechtlich ausgerichtet. Die Schwerpunkte liegen auf dem Gebiet des Familienrechts, Arbeitsrechts und Verkehrsrechts, was durch entsprechende Fachanwaltstitel belegt wird. Weiter schwerpunktmäßig bearbeitete Rechtsgebiete sind das Erbrecht, allgemeines Zivilrecht und Strafrecht. Die notarielle Tätigkeit der Kanzlei erstreckt sich auf die Vertragsgestaltung, insbesondere im Bereich Grundstücksrecht, Erbrecht, lebzeitige Vermögensnachfolge, Familienrecht, Vorsorgevollmachten nebst Patientenverfügungen und Gesellschaftsrecht. Rechtsanwalt Emde betreut schwerpunktmäßig als Insolvenztreuhänder insolvenzrechtliche Mandate; er ist ferner als Nachlaßpfleger tätig.
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Familienrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei wurde 1948 von Rechtsanwalt Werner Bohlig gegründet, der zufällig in Korbach aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft entlassen wurde. Mit Erlaubnis der Militärbehörde nahm er seine Anwaltstätigkeit auf und war u.a. als Strafverteidiger in NS-Verfahren tätig. Derzeit gehören der Kanzlei die Rechtsanwälte und Notare Reinhard Bohlig und Rolf Tassius an. Die Tätigkeit erstreckt sich auf alle Rechtsgebiete mit Schwerpunkten im Steuer-, Insolvenz-, Familien- und Arbeitsrecht.
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung
  • Bürgerliches Recht
  • Erbrecht
  • Nachlassregulierung

Meine Kanzlei

Die Kanzlei wurde 1988 von Rechtsanwalt Alfred Theune gegründet. Die Büroräume befanden sich zunächst im Haus Bahnhofstr. 3 in Bad Arolsen. Zum 01.01.1994 trat Rechtsanwalt Dr. Michael Rohleder in die schnell wachsende Kanzlei als Sozius ein. Noch im selben Jahr erwarb die Sozietät das heutige Bürogebäude Schloßstraße 18 in Bad Arolsen, in welches die Kanzlei nach grundlegender Sanierung 1995 umzog. Die Kanzlei verfügt über zwei Notariate. Es sind vier Rechtsanwälte in der Kanzlei tätig. Schwerpunkte: Die anwaltliche Tätigkeit der Kanzlei ist überwiegend zivilrechtlich ausgerichtet. Die Schwerpunkte liegen auf dem Gebiet des Familienrechts, Arbeitsrechts und Verkehrsrechts, was durch entsprechende Fachanwaltstitel belegt wird. Weiter schwerpunktmäßig bearbeitete Rechtsgebiete sind das Erbrecht, allgemeines Zivilrecht und Strafrecht. Die notarielle Tätigkeit der Kanzlei erstreckt sich auf die Vertragsgestaltung, insbesondere im Bereich Grundstücksrecht, Erbrecht, lebzeitige Vermögensnachfolge, Familienrecht, Vorsorgevollmachten nebst Patientenverfügungen und Gesellschaftsrecht. Rechtsanwalt Emde betreut schwerpunktmäßig als Insolvenztreuhänder insolvenzrechtliche Mandate; er ist ferner als Nachlaßpfleger tätig.