Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 3 von 3

  • Revisionsrecht (Strafsachen)
  • Betäubungsmittelrecht
  • Internationales Strafrecht

Meine Kanzlei

Das Anwaltsbüro Fünf Anwältinnen und Anwälte Im Anwaltsbüros Bonn haben sich fünf auf verschiedene Rechtsgebiete spezialisierte Anwältinnen und Anwälte zusammengefunden. Die Mandanten profitieren von den Synergieeffekten dieses kollegialen Zusammenschlusses, denn nicht selten umfassen Fälle nicht nur ein Rechtsgebiet, das im Sinne des Mandanten optimal gelöst werden will. Das Büro Unterstützt werden die Anwältinnen und Anwälte durch ein Team von freundlichen und zuverlässigen Mitarbeiterinnen, die kompetent dafür sorgen, dass die umfangreiche Administration fachkundig und schnell erledigt wird. Die Geschichte Das Anwaltsbüro Bonn wurde 1986 von Rechtsanwalt Carl W. Heydenreich mit drei anderen Kollegen gegründet, die inzwischen ausgeschieden sind. Rechtsanwältin Sabine Paris kam 1988 dazu, Rechtsanwältin Aengenheister ist seit 1998 dabei. Rechtsanwalt Klinke schloss sich im Jahr 2010 der Bürogemeinschaft an und im April 2013 kam Rechtsanwaltin Busl dazu. Für den Schwerpunkt Strafrecht wurde daneben das Strafverteidigerbüro Bonn gegründet. Die Bürogemeinschaft hat sich in den Jahren des Bestehens einen beständig guten Ruf erarbeitet, was nicht zuletzt durch die fachliche Kompetenz ihrer hochqualifizierten Mitglieder begründet ist.

Hermann-Dietrich-Str. 4

77694 Kehl

  • Revisionsrecht (Strafsachen)
  • Betäubungsmittelrecht
  • Internationales Strafrecht

Meine Kanzlei

Die sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Amtsgerichts Kehl befindliche Anwaltskanzlei Lederle mit ihren drei Rechtsanwälten, davon ein Fachanwalt für Strafrecht und ein Fachanwalt für Arbeitsrecht heißt sowohl deutsche, als auch französische Mandantschaft herzlich willkommen und deckt u.a. die Rechtsbereiche Strafrecht, deutsch und deutsch-französisches Arbeitsrecht, Mietrecht, Pachtrecht Europarecht, Europäisches Zivilverfahrensrecht (Forderungseinzug in Frankreich), Familien- und Erbrecht, Fahrerlaubnisrecht und das Ordnungswidrigkeitenrecht ab.
  • Revisionsrecht (Strafsachen)
  • Betäubungsmittelrecht
  • Jugendstrafrecht

Biografie

Nach dem Abschluss des Studiums der Rechts- und der Politikwissenschaften an der Universität Regensburg bin ich seit 1981 in München als Rechtsanwalt vorwiegend auf den Gebieten Strafrecht, Strafprozessrecht sowie der Geltendmachung bzw. Abwehr von Schadenersatzansprüchen tätig. Dazu zählen natürlich auch der Opferschutz und die Interessenvertretung im Nebenklageverfahren. Heute ist die moderne Anwaltskanzlei ein Dienstleistungsunternehmen, das den unterschiedlichen Beratungswünschen des Mandanten Rechnung trägt.