Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 10 von 78

Sprache: Englisch, Urheber- und Medienrecht, Filmrecht, Medienrecht, Presserecht, Rundfunkrecht

  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Ulrich Poser ist seit 1996 als Rechtsanwalt in Hamburg zugelassen und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht. Poser ist Justiziar der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen e.V (INTHEGA - www.inthega.de) und Kooperationsanwalt des Europäischen Verbandes der Veranstaltungs-Centren (EVVC e.V. – www.evvc.org). Seit 2002 ist Ulrich Poser Lehrbeauftragter und Dozent für den Kurs 'Vertragsgestaltung in der Veranstaltungsbranche' für den Studiengang Kulturmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Poser ist Co-Autor des Anfang 2010 im Verlag C.H. Beck in der 2. Auflage erschienenen Werks 'Sponsoringvertrag' und Autor des 2012 in der 2. Auflage bei C.H. Beck erschienenen Fachbuchs 'Konzert- und Veranstaltungsverträge'. Seit April 2009 ist Ulrich Poser zusammen mit Dr. Gereon Röckrath Herausgeber des beim Raabeverlag (www.raabe.de) erschienenen Praxishandbuchs für Künstler und Kulturmanager 'Kultur & Recht'.
  • Medienrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • IT-Recht

Meine Kanzlei

Als leistungsfähige und moderne Rechtsanwaltskanzlei beraten wir Sie kompetent und vertreten Sie engagiert unter Beachtung Ihrer persönlichen Ansprüche, Ziele und Bedürfnisse. Die immer komplexer werdende Rechtswelt erfordert dabei Fachwissen auf höchstem Niveau. Durch die Spezialisierung in Fachanwaltschaften bieten wir Ihnen genau jene sachliche Kompetenz, die Sie benötigen.
  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Fachkompetenz und Spezialisierung Benecken und Partner - bietet seit langen Jahren kompetenten Rechtsbeistand in allen Rechtsgebieten. Durch unser Team hoch qualifizierter Juristen mit jeweilig unterschiedlichen Schwerpunkten sind wir in der Lage auch komplizierte, interdisziplinär vernetzte Mandate unserer Mandanten erfolgreich und effizient betreuen zu können. Die Kanzlei Benecken und Partner blickt auf über 30 jährige Erfahrung zurück und ist eine der angesehensten Anwaltskanzleien in Nordrhein-Westfalen. Das Spektrum unserer Leistungen reicht von der Beratung und Begleitung in rechtlichen Fragen außerhalb eines gerichtlichen Verfahrens bis zur prozessualen Vertretung durch alle Instanzen.
  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei kann auf eine nahezu hundertjährige Tradition zurückblicken. Namen bekannter Anwälte wie Servatius und Pribilla finden sich in Geschichte der Kanzlei. Rechtsanwalt Christian Kaldenhoff übernahm die Kanzlei von Herrn Rechtsanwalt Pribilla und entwickelte die Kanzlei weiter. Seit 1995 besteht die Zusammenarbeit mit Rechtsanwalt Sami Negm-Awad, der sich speziell individualarbeitsrechtlichen und kollektivarbeitsrechtlichen Fragen widmet. 

Wir beraten individuell, ganzheitlich und zugewandt. Unser Blick geht vom Mandanten aus auf das Recht, nicht umgekehrt. Wir klären nicht nur die Rechtslage, wir erklären sie auch. Wir denken nicht nur juristisch, sondern berücksichtigen bei der Wahl der geeigneten Strategie die psychischen, sozialen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Folgen. Wir zeigen die verschiedenen rechtlichen und tatsächlichen Möglichkeiten der Problemlösung auf und wählen mit dem Mandanten die für ihn passende Lösung. Lösungen von der Stange verbieten sich nach unsere Ansicht, weil zwei Mandanten - selbst, wenn sie dasselbe Problem haben - doch ganz unterschiedliche persönliche Lösungen brauchen.

Leopoldsweg 2

61348 Bad Homburg

  • Medienrecht
  • Arbeitsrecht
  • Kaufrecht

Nürnberger Straße 24a

10789 Berlin

  • Filmrecht
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Datenschutzrecht

Meine Kanzlei

Kanzlei für Internetrecht in Berlin

Willkommen in unserer bundesweit tätigen Kanzlei

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Kanzlei Lemme für Internetrecht in Berlin. Neben dem Internetrecht vertritt die Kanzlei Lemme Sie auch gerne in den angrenzenden Rechtsgebieten mit Leidenschaft und Kompetenz und ist stets offen für kreative Lösungen und Denkansätze.

Was wir machen und wo Sie uns in Berlin finden

Wir sind hauptsächlich auf den Gebieten IT-Recht, Lizenzrecht, Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht und Urheberrecht in ganz Deutschland tätig. Auch zu Fragen des Gesellschaftsrechts und des allgemeinen Zivilrechts bieten wir gerne eine umfassende Rechtsberatung und gegebenenfalls Vertretung an.

Mehr über unsere Tätigkeiten erfahren Sie auf den Unterseiten dieser Internetpräsenz.  Auch Artikel zur aktuellen Rechtsprechung – z.B. über Urteile, die das Internetrecht in Berlin betreffen – können Sie auf unserer Website lesen. Eine Anfahrtsskizze zur Kanzlei in Berlin finden Sie hier.

Weitere Rechtsgebiete

Sollten Sie eine Frage zu einem Thema haben, das nicht zu unseren fachlichen Schwerpunkten zählt, so können wir Sie gerne überregional an einen kompetenten Anwalt vermitteln. Aufgrund unserer hervorragenden Vernetzung ist eine fachübergreifende Beratung sowohl für gewerbliche als auch für private Mandanten jederzeit möglich.

  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Zu den Mandanten der Kanzlei von Rechtsanwalt Steffen Koch zählen sowohl Privatpersonen, mittelständische Unternehmen als auch internationale Konzerne. Rechtsanwalt Steffen Koch steht Ihnen in den Rechtsgebieten Internetrecht und IT-Recht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht mit Erfahrung und Spezialwissen zur Verfügung. ¦IT-Recht/Internetrecht Abmahnung, Abo-Fallen, AGB-Erstellung, Software-Lizenzrecht, IP-Recht, Onlinerecht, Telekommunikationsrecht, Domainrecht, E-Commerce, Webseitencheck, Datenschutz, Jugendschutz etc. ¦Markenrecht/Patentrecht Abmahnung wegen Markenverletzung, Anmeldung von Marken, deutsches, europäisches und internationales Markenrecht, Markenverletzungsverfahren, Lizenzvertragsrecht, Namensrecht, Domainrecht, einstweilige Verfügung, Patentverletzung usw. ¦Urheberrecht Abmahnung wegen Filesharing, Urheberrechtsverletzung, Musikrecht, Fotorecht, Kunstrecht, Lizenzrecht, Kunsturheberrecht, Recht am eigenen Bild, ebay-Recht, einstweilige Verfügung usw.

Ammerländer Heerstraße 243

26129 Oldenburg

  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Die Sozietät WANDSCHER & PARTNER ist eine seit über 50 Jahren in Oldenburg ansässige Anwalts- und Notarkanzlei mit derzeit fünfzehn Rechtsanwälten, von denen vier zugleich Notare sind. WANDSCHER & PARTNER blickt heute auf eine langjährige Erfahrung in allen Bereichen des Zivilrechts zurück. Diese Erfahrung versetzt die Kanzlei zum einen in die Lage, Rechtsstreitigkeiten kompetent und zielgerichtet zu führen; zum anderen kann sie dadurch ihre Mandanten außergerichtlich beraten, um auf diesem Weg anstehende Probleme ebenso effektiv wie rasch zu lösen. Die Kanzlei WANDSCHER & PARTNER versteht sich als moderner Dienstleister, der insbesondere für den Mittelstand tätig ist. Als Freiberufler sind die Rechtsanwälte dieser Kanzlei mit unternehmerischem Denken vertraut. Ein Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit ist das Arbeitsrecht: Rechtsanwalt Wandscher Fachanwalt für Arbeitsrecht- berät Arbeitnehmer und Arbeitgeber und insbesondere den Mittelstand- seit über zwei Jahrzehnten bei allen

Marktstraße 7

33602 Bielefeld

  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Meine Kanzlei

Historie Unsere Kanzlei kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Sie wurde 1951 von Herrn Rechtsanwalt und Notar Kuno Wirsich gegründet. Der Kanzlei-Erfolg führte zu stetigem Wachstum. Heute besteht die Kanzlei aus 11 Rechtsanwälten und 3 Notaren, die von mehr als 20 Fachangestellten unterstützt werden. Sie trägt jetzt den Namen »Dr. Stracke, Bubenzer & Kollegen«. Das für uns passende Umfeld haben wir auf dem geschichtsträchtigen ehemaligen Dürkopp-Gelände im Zentrum von Bielefeld gefunden, wo aus alten Industrieanlagen eine moderne Büro- und Wohnlandschaft entstanden ist. Dort steht uns nun eine großzügig gestaltete und modern eingerichtete Büroeinheit mit repräsentativen Räumen zur Verfügung.
  • Filmrecht
  • Medienrecht
  • Presserecht

Biografie

Biografie: geboren 1954 in Wanne-Eickel Studium der Rechtswissenschaft an der Ruhruniversität Bochum 1972-1978 Referendariat in Arnsberg 1978-1980 Tätigkeit als Assessorin bzw. zuge- lassene Rechtsanwältin in einer Kanzlei in Arnsberg von Januar bis Juni 1981 Eintritt in die Sozietät Heppner, Lingemann und Partner im Juli 1981 und nach Ausscheiden des Seniorpartners Fortsetzung der Sozietät mit Herrn RA Lingemann bis zum 31.12.02. Tätigkeit als Einzelanwältin ab dem 01.01.03 und Kooperation mit Herrn RA Lingemann.