Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 2 von 2

  • Forderungseinzug
  • Inkasso
  • Arbeitsrecht

Meine Kanzlei

Die zivilrechtlich ausgerichtete Sozietät der Rechtsanwälte Köhler unterhält Kanzleien in Altenburg, Leipzig und Meerane. Hervorgehend aus der Einzelkanzlei der Rechtsanwältin Heidrun Köhler, die bereits seit 1990 bestand, erfolgte die Sozietätsgründung im Jahre 2001. Neben der umfassenden anwaltlichen Betreuung einer Vielzahl von kleineren und mittlere Unternehmen der verschiedensten Branchen (z.B. Handwerk, Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, Automobilzulieferung, Lebensmittelherstellung etc.) erstreckt sich das Tätigkeitsfeld der Sozietät auf die anwaltliche Beratung und Vertretung von Einzelpersonen und Gesellschaften insbesondere im Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Schadens- & Haftungsrecht, Vertragsrecht, Baurecht, Erbrecht, Familienrecht und Mietrecht. Wir sind stets bemüht, die Probleme unserer Mandanten fachlich kompetent, zügig und erfolgsorientiert einer Lösung zuzuführen, die unter Zusammenschau aller Umstände die bestmögliche für die Mandantschaft ist.
  • Forderungseinzug
  • Inkasso
  • Arbeitsrecht

Meine Kanzlei

Die Kanzlei wurde im September 2002 als anwaltliche Vertretung v. regionalen Wirtschaftsunternehmen eröffnet. Insbesondere im Vertrags-u. Arbeitsrecht wurden die Firmen, aber auch Mandanten aus dem Privatbereich intensiv beraten und betreut. Darüber hinaus erfolgte eine vertiefende Beschäftigung mit dem Strafrecht u. dem Strafvollzugssrecht. Im Jahre 2007 wurde durch RA Zrost die Weiterbildung z. Fachanwalt für Strafrecht erfolgreich abgeschlossen. Seit mehreren Jahren werden regionale Bildungswerke v.d. Kanzlei durch Dozententätigkeit in den Bereichen Arbeitsrecht, Strafrecht u. IT-Recht sowie dem Lager- und Logisikrecht unterstützt. In der jüngsten Zeit befasst sich die Kanzlei verstärkt mit dem Insolvenzrecht, hier insb. den Privatinsolvenzverfahren sowie dem Urheber-, Marken- u. Recht der neuen Medien u. Informationstechnologie. Seit 2004 arbeitete die Kanzlei in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt Jörg Schöne jr. und Rechtsanwalt Jan Braun zusammen, ab 2006 mit Herrn RA Küsel.