Neue Suche

Suchergebnisse 1 - 2 von 2

  • Zivilrecht
  • Masseninkasso
  • Mediation

Meine Kanzlei

Die Kanzlei hat sich auf Terminvertretungen im Raum Mitteldeutschland spezialisiert. Es werden insbesondere Termine in den Bereichen Verkehrsrecht (OWI, Strafrecht, Zivilrecht), einvernehmliche Ehescheidungen, Miet- und Sozialrecht, sowie Urheberrecht wahrgenommen. Weitere Fachgebiete auf Anfrage.

I.d.R. können Termine an folgenden Gerichtsorten wahrgenommen werden:


- in Sachsen: Leipzig, Chemnitz, Borna, Grimma, Eilenburg, Torgau, Torgau mit Zweigstelle Oschatz, Hohenstein-Ernstthal, Zwickau

- in Sachsen-Anhalt: Halle, Bitterfeld-Wolfen, Merseburg, Weißenfels, Naumburg, Dessau-Roßlau, Wittenberg, Sangerhausen, Eisleben, Zerbst, Zeitz

- in Thüringen: Altenburg, Gera, Stadtroda, Jena

Zur Deckung von Fahrtzeit und Fahrtkosten entfällt hier aber ein Mindesthonorar von 100,00 Euro. Bei mehreren Verhandlungen am gleichen Termintag und Ort sind ebenfalls Preisnachlässe möglich.

Wünschen Sie eine Terminvertretung, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir über Email oder mein Kontaktformular auf.

 

Umfassende Vortrags- und Dozententätigkeit runden das Kanzleiprofil ab.

 

Ferdinand-Rhode-Str. 5

04107 Leipzig

  • Zivilrecht
  • Arbeitsrecht
  • Erbrecht

Biografie

Jahrgang 1969, begann nach dem Abitur mit dem Prädikat „sehr gut“ und der Ableistung des Wehrdienstes sein juristisches Studium an der Universität Leipzig. Dieses beendete er 1996 vorzeitig mit Prädikatsexamen. Daneben war er als Korrekturassistent an der Juristenfakultät der Universität Leipzig tätig.

Nach dem Referendariat und dem Abschluß des zweiten Staatsexamens mit Prädikat, begann er im Jahr 1998 seine Tätigkeit als Rechtsanwalt. Er verfügt über die Sprachkundigenprüfung II b in Russisch und Englisch. Hierbei absolvierte er u.a. im Jahr 1991 ein vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziertes Auslandsstudium an der Universität Lancaster/Großbritannien.

Die Schwerpunkte liegen im Ehevertrags- und Scheidungsrecht, im Erbrecht, im Verkehrsunfallrecht, im Arbeitsrecht sowie im allgemeinen Zivilrecht. Rechtsanwalt Jens Belter hat die theoretische Ausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen. Des weiteren publiziert er zahlreich in verschiedenen Medien, u.a. in Fachzeitschriften. Im Jahr 2003 eröffnete Herr Rechtsanwalt Jens Belter seine eigene Kanzlei.