Rechtsanwältin Christiane Hornberger

Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Christiane Hornberger

Rechtsgebiete

Arzthaftungsrecht, Arztrecht, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Erbrecht, Familienrecht, Forderungseinzug, Inkasso, Kaufrecht, Nachlassregulierung, Nichteheliche Lebensgemeinschaften, Straßenverkehrsrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Zwangsvollstreckung

  • Arzthaftungsrecht
  • Arztrecht
  • Eingetragene Lebenspartnerschaft
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Forderungseinzug
  • Inkasso
  • Kaufrecht
  • Nachlassregulierung
  • Nichteheliche Lebensgemeinschaften
  • Straßenverkehrsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Zivilrecht
  • Zwangsvollstreckung

Bürozeiten

Hauptsitz
08:00 - 12:00 13:00 - 17:00
08:00 - 12:00 13:00 - 17:00
08:00 - 12:00
08:00 - 12:00 13:00 - 17:00
08:00 - 12:00 13:00 - 15:00
sowie nach Vereinbarung
Zweigstelle
13:00 - 18:00
sowie nach Vereinbarung
weitere Anwälte der Kanzlei:

Bürogemeinschaft StB/RA Lung & Fellner/RAin Hornberger/RA Franze

Bürogemeinschaft StB/RA Lung & Fellner/RAin Hornberger/RA Franze

 

Die Kanzlei StB/RA Lung & Fellner besteht seit 1992. Die Verbindung der Kompetenzbereiche Recht und Steuern sichert die fach- und themenübergreifende Beratung und Betreuung unserer Mandanten. Mit dem Trend zu immer weitergehender Spezialisierung gewährleistet gerade die Vereinigung dieser Kompetenzbereiche die Qualität unserer umfassenden Beratungsleistungen.
Wir betreuen neben dem klassischen Einzelmandat ständig kleinere und mittlere Unternehmen, Handwerksbetriebe, sowie Banken und Versicherungen.

Neben der Rechts- und Steuerberatung sowie der gerichtlichen Durchsetzung und der Abwehr von Ansprüchen liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit in der umfassenden Unternehmensberatung und in den Bereichen des Wirtschafts- und Gesellschaftsrechts und der Unternehmenssanierung.
Unser Leistungsspektrum wird dabei durch die Zusammenarbeit in einer Bürogemeinschaft mit ausgewiesenen Fachanwälten der Rechtsgebiete Familienrecht, sowie Miet- und Wohnungseigentumsrecht erweitert.

Die Rechtsanwaltskanzlei Franze wurde im Jahr 2014 gegründet. Aufgrund hoher fachlicher Kompetenz, ausgewiesen u.a. durch den Fachanwaltstitel im Miet- und Wohnungseigentumsrecht, bin ich für Sie der richtige Ansprechpartner in allen Fragen des Immobilienrechts, insbesondere im Wohnraummietrecht und im Gewerberaummietrecht, im Wohnungseigentumsrecht sowie im Pachtrecht, im Maklerrecht und im Nachbarschaftsrecht.

Darüber hinaus berät Herr RA Franze auf Grundlage meiner langjährigen Erfahrung als Rechtsanwalt in angestellter und selbständiger Tätigkeit in allen Bereichen des Zivilrechts, insbesondere im Vertragsrecht, im Haftungsrecht, im Verkehrsrecht bzw. im Verkehrsschadensrecht sowie in Bußgeldangelegenheiten und Strafsachen.

Die Anwaltskanzlei Hornberger ist familienrechtlich ausgerichtet. Das Leistungsspektrum erfasst jedoch ebenso das allgemeine Zivilrecht, dabei insbesondere das Arzthaftungsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht und Vertragsrecht.

Die Bürogemeinschaft bietet qualifiziertes Personal und modernste Infrastruktur. Die Kanzleiräume befinden sich in zentraler Lage in Bad Reichenhall, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs.

Biografie Christiane Hornberger

Christiane Hornberger ist seit 1988 nach dem Studium an der Julius-Maximilian-Universität in Würzburg und an der Albert-Ludwig-Universität in Freiburg als Rechtsanwältin tätig. Ihr Studium schloss sie mit Prädikatsexamen ab. Seit 2005 führt Frau Rechtsanwältin Christiane Hornberger den Fachanwaltstitel im Familienrecht, der ihr aufgrund ihrer besonderen theoretischen Kenntnisse und praktischen Erfahrungen von der Rechtsanwaltskammer München verliehen wurde. Selbst in eine große Familie eingebunden, verfügt Frau Hornberger über die Lebenserfahrung und Einfühlsamkeit, die sensiblen Fragen des Familienrechts im Interesse ihrer Mandanten zu lösen.

Standort

Mozartstrasse 2

83435 Bad Reichenhall

Bayern / Deutschland

Impressum

Zweigstelle

Industriestr. 6

83395 Freilassing

Bayern / Deutschland

in Bürogemeinschaft mit RAe/StB Hrubesch Lung Fellner, Bad Reichenhall, und RA Hubertus Strüber, Freilassing